Run & Dine

3 Paare verbringen gemeinsam einen Abend bei einem 3-Gang-Menü. Jedes Paar bereitet einen Gang vor. Man beginnt mit einem Amuse Gueule oder Aperitif an einem zentralen Ort. Dort wird bekannt gegeben, wer mit wem den Abend verbringt. Danach gehen die Paare zuerst in die Wohnung, in der es die Vorspeise gibt, dann geht es weiter zur Hauptspeise und zur Nachspeise. Jedes Paar bekommt einen Umschlag mit einem Thema, über das während des Essens bzw. dem Weg von-zu gesprochen werden kann.  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!