• „Kleine Eheverbrechen“ - ein Abend im Schlosstheater Augustusburg Schauspiel von Eric-Emmanuel Schmitt

              • Beschreibung

                Was, wenn ein Mann durch Gedächtnisverlust seine Frau nicht wieder erkennt? Was, wenn sie etwas weiß, was er nicht wissen darf?
                Und was, wenn er weiß, dass sie weiß, was er nicht wissen darf? Fünfzehn Jahre Ehe.
                Ein Spiel mit Masken und ein Spiel mit der Wahrheit.
                Es spielen: Anna Silke Röder und Andreas Unglaub
                Kosten: 20€/ Person - Kartenreservierung: www.schlosstheater-augustusburg.de

              • Zeit
                jeweils 19:00 Uhr

                 

              • Veranstaltungsadresse

                Schlosstheater Augustusburg, 09573 Augustusburg

                 

              • Kontakt
                Kartenreservierung: www.schlosstheater-augustusburg.de